Happy End auf zwei Rädern

| ,

Nach 25 Jahren vereint

Geklautes Rad kehrt nach Ubstadt zurück

Sie haben sich wieder! Harald und sein treuer Drahtesel sind wieder ein Herz und eine Seele, bzw. ein Herz und zwei Räder. Vor 25 Jahren wurde Harald sein Rad in Bruchsal unter dem Hintern weg geklaut….nun – ein viertel Jahrhundert und später, ist er mit seinem Rad wieder vereint…Unverhofft kommt oft…oder auch nicht… Seither hat die Geschichte die Runde durch sämtliche Zeitungen, Radio und TV-Sendungen gemacht. Harald und sein Rad sind echte Promis.

Das Mega Happy End im Kraichgau. Wir haben Harald und sein Rad mit der Kamera besucht….

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Menzingen feiert Kerwe

Brot nach alter Bäcker Sitte

Nächster Beitrag