Philippsburg: Brand einer Scheune

|

Aus noch unklarer Ursache geriet am heutigen Montagabend gegen 19.50 Uhr ein Scheunenanbau in der Philippsburger Goethestraße in Brand.

Durch die eingesetzte Feuerwehr konnte eine Ausbreitung des Feuers unterbunden werden, der Brand selbst war gegen 20.30 Uhr gelöscht. Es entstand nach derzeitigen Schätzungen ein Sachschaden in Höhe von ca. 50 000 Euro. Personen wurden bei dem Brandereignis nicht verletzt.

(ots) Polizei Karlsruhe / Bilder: Micha Waldschmidt

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Kürnbach: Drei Personen beim Brand einer Terrasse verletzt

Graben-Neudorf: Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang

Nächster Beitrag