Pfadfinder reinigen Bruchsaler Bürgerpark

|

Müllsammelaktion der Pfadfinder des Stammes Greif

8 Uhr morgens. Noch etwas verschlafen und verfroren traf sich am Samstag, 30. November, eine junge Delegation der Pfadfinder des Stamm Greifs. Grund dieses frühmorgendlichen Treffens war eine Müllsammelaktion im Bürgerpark in Mitten des Herzens der Stadt Bruchsal. Voller Motivation und bewaffnet mit Müllzangen und Handschuhen, bereitgestellt von der Stadt Bruchsal, kämpften sich die Pfadfinder durch die Wildnis des Bürgerparks. Ein Kinderfahrrad, ein Motorradhelm und ein Müllberg, der sieben große Säcke füllte, wurden bei dieser anstrengenden Aktion zu Tage befördert.

Ungefährlich war diese Aktion allerdings nicht – benutzte Spritzen und eine Flut an zerbrochenen Glasflaschen waren Hindernisse, mit denen die Helfer zu kämpfen hatten. Doch nach drei Stunden harter Arbeit ließ sich das Ergebnis durchaus sehen und die von der Stadt spendierten Süßigkeiten schmeckten noch besser. Eine tolle Aktion, die sicher nicht die letzte gewesen sein wird. Die Aktion „Saubere Stadt“ wird vom Agendabüro der Stadt Bruchsal koordiniert, während der Baubetriebshof für die ordnungsgemäße Entsorgung des Mülls sorgt. Wenn auch Sie eine solche Müllsammelaktion durchführen möchten, können Sie sich gerne an das Agendabüro unter agendabuero@Bruchsal.de per E-Mail oder unter (07251) 79-512 telefonisch wenden. (Stadt Bruchsal / Pressestelle)

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Odna funkelt, singt und feiert

St. Leon-Rot: 36-jähriger Mann wegen des dringenden Verdachts des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr in Haft

Nächster Beitrag