Odna funkelt, singt und feiert

| ,

So schön war der Weihnachtsmarkt Odenheim 2019

Die Odenheimer lassen wirklich keine Gelegenheit aus um in ihrer schnuckeligen Ortsmitte, zu Füßen des alten Rathauses zusammen zu kommen und zu feiern. Sei es der Fasching, diverse Umzüge, Hocketse, Jubiläumsfeiern – jeder Anlass ist den Menschen in Odna Anlass genug um aufeinander und ihr Odenheim anzustoßen. Ein ganz besonderer Höhepunkt ist dabei selbstredend der alljährliche Weihnachtsmarkt, der im Odenheimer Jubiläumsjahr 2019 natürlich um so prunkvoller begangen wurde. Auch wenn das Wetter sich am Wochenende über weite Strecken wie ein Vollhorst ausführte, strömten die Menschen an beiden Tagen in die Ortsmitte um sich mit beiden Händen an einer Tasse Glühwein zu wärmen, etwas zwischen den Ständen und Buden zu bummeln und dem bunten Bühnenprogramm zuzusehen.

Nach der Eröffnung am Samstagnachmittag um 17 Uhr durch Bürgermeister Felix Geider und “Papa Odna” Ortsvorsteher Gerd Rinck, gaben sich Groß und Klein hier regelrecht die Klinke in die Hand. Kirchenchor, Kindergarten, Bläsergruppe, Musikvereine, der Countryclub und und und…. alle trugen auf ihre Weise zu einem liebevoll gestalteten Advents-Programm bei.

Als der Sonntag sich dem Ende entgegen neigte, machte sich in Odenheim dann aber doch ein bisschen Wehmut breit. Schließlich geht nicht nur der diesjährige Weihnachtsmarkt zu Ende, sondern in zwei Wochen auch das sensationell schön gewordene Jubiläumsjahr und der 1250. Geburtstag des Nibelungen-Dorfes. Den Kopf hängen lässt in Odenheim deshalb aber niemand, zum Feiern braucht man hier keinen Anlass. Es reicht zwei Bierbänke, einen Tisch und ein bisschen was zu Trinken auf den Dorfplatz zu stellen – keine fünf Minuten später sind die Odenheimer da um gemeinsam auf das Kommende anzustoßen. In diesem Sinne: Prost Odna, wir freuen uns auf 2020 und viele schöne Stunden an Eurer Seite!

Liebe Grüße, schöne Weihnachten und alles Gute

Eure Hügelhelden-Redaktion

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Was lange fährt, hält endlich an

Pfadfinder reinigen Bruchsaler Bürgerpark

Nächster Beitrag