Peter und Paul – Der Film 2019

| ,

Gesichter einer niemals alten Stadt und eines ewig jungen Festes

Dass das alljährliche Peter-und-Paul-Fest ein Highlight im Veranstaltungskalender in ganz Süddeutschland ist, das weiß seit vielen Jahren jeder. Den besonderen Zauber, die Magie und den Geist dieses Festes begreift aber nur ein echter Brettener wirklich und wahrhaftig.

Einmal im Jahr verwandelt sich die Stadt zurück in ihr Pendant vergangener Tage. Sie inszeniert Fall und Aufstieg – Niedergang und Neubeginn ihrer selbst. Das Besondere dabei sind nicht die fliegenden Händler, die Gewänder oder das urige Ambiente, sondern vielmehr die Menschen selbst, die vier Tage lang voller Hingabe und Leidenschaft miteinander feiern und ihre Geschichte leben.

Wir freuen uns jedes Jahr ganz besonders auf diesen einzigartigen Termin und wie in jedem Jahr haben wir auch dieses Mal wieder einen Film gedreht, der den Versuch unternimmt die besondere Atmosphäre des Peter-und-Paul-Festes zu Bretten einzufangen. Ob uns das gelungen ist, nun – urteilt am besten selbst.

Vorheriger Beitrag

Kraichtal: Zwei Polizeibeamte durch betrunkenen Ruhestörer verletzt

Nachhaltige, städtebauliche Entwicklung in Kraichtal

Nächster Beitrag

5 Gedanken zu “Peter und Paul – Der Film 2019”

  1. Danke besonders für diesen Satz :
    “ Den besonderen Zauber, die Magie und den Geist dieses Festes begreift aber nur ein echter Brettener wirklich und wahrhaftig.“
    😍 Claudia

Kommentare sind geschlossen.