Oberderdingen: Einbruch in Wohnhaus

|

Zeugen gesucht

Ein bislang unbekannter Täter brach am Montagmorgen in ein Wohnhaus in der Uhlandstraße in Oberderdingen ein.

Nach derzeitigem Kenntnisstand verschaffte sich der Dieb offenbar gegen 08:45 Uhr über eine Terrassentür Zutritt zu dem Einfamilienhaus. Im Inneren durchsuchte er zunächst mehrere Räume im Erdgeschoss, bis er in einem Schlafzimmer auf eine 14-jährige Bewohnerin des Hauses traf. Daraufhin ergriff der Einbrecher die Flucht.

Der Unbekannte soll der rund 185 Zentimeter groß, etwa 40 bis 45 Jahre alt sein und eine schlanke Figur haben. Zum Tatzeitpunkt soll er eine schwarze Lederjacke, schwarze Stiefel, eine schwarze Mütze und eine schwarze Hose getragen haben.

Die Höhe des Sach-und Diebstahlschadens kann derzeit noch nicht beziffert werden.

Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, welche sachdienliche Hinweise geben können oder verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst Karlsruhe unter der Rufnummer 0721 666-5555 zu melden.

Original-Inhalt der Polizei via Presseportal.de (ots) Mitteilung der Polizei

Vorheriger Beitrag

Fahrzeugübergabe an die Freiwillige Feuerwehr Eppingen

Der letzte Innenstadtbaumarkt Bruchsal: Profimarkt Foos fällt

Nächster Beitrag