Oberderdingen: Dekoration und Bepflanzung eines Grabes entwendet

|

Symbolbild

Im Zeitraum zwischen Mittwoch, 9:30 Uhr, und Freitag, 10:40 Uhr, entwendeten bislang unbekannte Täter die komplette Dekoration und Bepflanzung eines auf dem Friedhof Oberderdingen-Grossvillars befindlichen Urnengrabes. Sie hinterließen lediglich glatt gezogene Erde. Auf dem Grab befanden sich Grabschmuck und Beigaben von Angehörigen. Der genaue Diebstahlschaden konnte bislang nicht beziffert werden.

Der Polizei hat Ermittlung aufgrund der „Störung der Totenruhe“ aufgenommen. Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten sich telefonisch, unter der Nummer 07045 561, mit dem Polizeiposten Oberderdingen oder, unter der Nummer 07252/5046-0, mit dem Polizeirevier Bretten in Verbindung zu setzen.

Original-Inhalt der Polizei via Presseportal.de (ots) Mitteilung der Polizei / Symbolbild: Redaktion

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

„Melanchthon Höhe“ – Bretten stellt Mega-Bauprojekt vor

Bretten: Coronainfektion im städtischen Kindergarten Drachenburg

Nächster Beitrag

Ein Gedanke zu „Oberderdingen: Dekoration und Bepflanzung eines Grabes entwendet“

Kommentare sind geschlossen.