Nach längerer Schließung – Apotheke in Neuthard wird wiedereröffnet

|

Gute Nachrichten für die Einwohner der Gemeinde Karlsdorf-Neuthard: Die aufgrund eines Todesfalls seit einigen Monaten geschlossene Barbara-Apotheke in der Hauptstraße in Neuthard soll im September wieder eröffnet werden.

Die neue Inhaberin Svetlana Heinrichs ist derzeit voll mit der Neueinrichtung und -ausstattung der Apotheke beschäftigt, um voraussichtlich Anfang kommenden Monats wieder den gewohnten Service bieten zu können.

Die Apothekerin freut sich mit ihrem Team bereits auf die Neueröffnung und darauf, „den Kundinnen und Kunden serviceorientiert mit Rat und Tat zur Seite zu stehen“, war zu hören. Näheres zur Eröffnung und den Öffnungszeiten soll noch folgen. Auch Bürgermeister Sven Weigt freut sich, dass damit ein wichtiges Versorgungsangebot vor Ort erhalten bleibt, was ein wichtiges Anliegen auch der Gemeinde sei. Der Rathauschef wünschte der neuen Inhaberin einen guten Start und viel Freude und Erfolg.

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

A6-Anschlussstelle Sinsheim wegen Bauarbeiten teilweise gesperrt

B293: Neubau von drei Lärmschutzwänden bei Leingarten

Nächster Beitrag