Kraichtaler Bürgermeisterkandidat Thomas Kurz im Kurzporträt

|

Der siebte Bewerber über sich, seine Ziele und seine Vergangenheit

Der Wahlkampf um die Nachfolge des scheidenden Bürgermeisters Ulrich Hintermayer in Kraichtal nimmt weiter an Fahrt auf. Mittlerweile haben sich sieben Kandidaten um das höchste Amt der Stadt beworben.

Die ersten vier Kandidaten haben wir Ihnen bereits in Form eines Video-Kurzportraits vorgestellt, gleiches beabsichtigen wir selbstredend auch für die nach der Aufzeichnung gemeldeten Kandidaten fünf bis sieben. Das Interview mit Michael Fischer haben wir Ihnen bereits vergangene Woche gezeigt. Samuel Speitelsbach hat nur schriftlich auf unsere Fragen geantwortet, diese lesen Sie zeitnah auf hügelhelden.de

Am Montag konnten wir noch den siebten und letzten Bewerber Thomas Kurz treffen. Bei einem kurzen Interview-Termin in Landshausen hat er uns Rede und Antwort gestanden. Das Ergebnis können Sie im nachfolgendem Videoclip sehen:

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

“Mich bringt nichts aus der Ruhe”

Vom Flirt zur Erpressung!

Nächster Beitrag