Bürgermeisterwahl in Kraichtal – Jetzt sind es schon sieben Bewerber

|

Thomas Kurz aus Pfaffenhofen gibt Bewerbung bekannt

Es kommt immer mehr Schwung in die anstehenden Bürgermeisterwahlen in Kraichtal. Nachdem vergangene Woche Michael Fischer aus Schwaigern seine Kandidatur bekannt gegeben hat, folgt nun bereits der siebte Bewerber um das höchste Amt der Stadt.

Dabei handelt es sich um Thomas Kurz aus Pfaffenhofen im Landkreis Heilbronn. Der 46-Jährige gebürtige Heilbronner ist nach eigenen Angaben ledig und von Beruf Maler und Lackierermeister. Nach seiner Meisterprüfung habe er den elterlichen Betrieb für Sandstrahlentrostung übernommen und bis zum Jahr 2018 geführt, so Kurz. Danach nahm er eine Anstellung als Betriebsleiter bei einer Mosbacher Firma an und gründete im vergangenen Jahr das Unternehmen Sanitec-Projektmanagement an seinem Wohnsitz in Pfaffenhofen, so die Infos aus Kurz Vita in einem per E-Mail versandten Exposé.

Durch seine bisherige berufliche Laufbahn habe der 46-Jährige bereits öfters mit Kraichtal zu tun gehabt und bereits Aufträge in der Stadt betreut. Auf die Idee Bürgermeister in Kraichtal zu werden kam er, als im Sommer die Auftragslage immer weiter zurückging und er sich nach Alternativen für seine berufliche Zukunft umsah. Nachdem er einen Bericht über mehrere anstehende Bürgermeisterwahlen im Land gelesen habe, entschied er sich dazu ebenfalls zu kandidieren. Mit der Verwaltung einer Gemeinde habe er zwar bislang keine Erfahrungen, allerdings verfüge er über 30 Jahre Erfahrung in Führungspositionen und ein Bürgermeister sei ja auch nichts anderes als eine Führungskraft, so Thomas Kurz im Gespräch mit unserer Redaktion

Zur Bürgermeisterwahl in Kraichtal will Thomas Kurz als Einzelbewerber und unabhängig von Parteigrenzen antreten. In Kraichtal strebe er zudem eine gute Zusammenarbeit mit den Vereinen an, will für alle Bürger der Stadt da sein und die Zukunft der “Gemeinde” gestalten, so Kurz weiter. Weiterhin stehe er für den Ausbau der Infrastruktur in Verbindung mit Naturschutz.

Info: Kurze Videoportraits der von Michael Fischer und Thomas Kurz, sehen sie Anfang kommender Woche hier auf hügelhelden.de

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Bauarbeiten an der Kläranlage Heidelsheim

Landkreis Karlsruhe erlässt nächtliche Ausgangssperre, Landkreis Heilbronn verzichtet darauf

Nächster Beitrag