Kraichtal: Einbrecher flext Tresor auf

|

Vermutlich über die Terrassentür verschafften sich bislang unbekannte Täter Zutritt in ein Einfamilienhaus in der Gartenstraße in Gochsheim. Auf ihrer Suche nach Wertgegenständen entdeckten die Diebe einen Tresor, flexten diesen auf und nahmen das aufgefundene Bargeld im unteren sechsstelligen Bereich an sich. Im Anschluss flüchteten die Eindringlinge bislang unerkannt.

Nach bisherigem Kenntnisstand gelangten die Diebe, zwischen Samstag 12:00 Uhr und Sonntag 15:00 Uhr, auf noch bislang unbekannte Art und Weise, in das Einfamilienhaus. Im Innerer öffneten sie sämtliche Schränke und Schubladen und suchten nach Wertgegenständen. Das Bargeld aus dem aufgefundenen Tresor nahmen die Eindringlinge an sich. Auch im benachbarten Einfamilienhaus versuchten die Diebe ihr Glück. Nachdem sie jedoch feststellten, dass das Haus zurzeit nicht bewohnt ist, ließen sie von ihrem weiteren Vorhaben ab.

Das Polizeirevier Bad-Schönborn ist nun auf der Suche nach Zeugen die im besagten Zeitraum im Bereich der Gartenstraße verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Sie werden gebeten sich unter der Telefonnummer 07253 80260 zu melden.

Original-Inhalt der Polizei via Presseportal.de (ots) Mitteilung der Polizei / Symbolbild: Redaktion

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Östringen: Einbrecher erbeuten mehrere tausend Euro

Waghäusel-Kirrlach: Körperverletzung in Gaststätte

Nächster Beitrag