Kraichtal: Betrunken Unfall verursacht

Kraichtal: Betrunken Unfall verursacht
Symbolbild
Mit über 1,3 Promille hat in der Nacht auf Samstag ein 26-jähriger Autofahrer in Münzesheim bei einem Unfall einen Sachschaden von etwa 10.000 Euro verursacht.

Personen kamen glücklicherweise nicht zu Schaden. Nach den bisherigen Erkenntnissen befuhr der 26-Jährige kurz nach 02:00 Uhr mit seinem Mercedes die Wiesenstraße. An der Kreuzung mit der Karlsruher Straße wollte er nach rechts in Richtung Unteröwisheim abbiegen, übersah hierbei aber den von rechts kommenden VW eines 20-Jährigen und es kam zur Kollision zwischen den beiden Fahrzeugen.

Ein während der anschließenden Unfallaufnahme durchgeführter Atemalkoholtest ergab beim 26-jährigen Unfallverursacher einen Wert von 1,36 Promille. Die Beamten des Polizeireviers Bad Schönborn ordneten daraufhin die Entnahme einer Blutprobe an und beschlagnahmten den Führerschein des Betrunkenen. (ots)

Ähnlicher Artikel

Kraichtal: Bauarbeiten für zentralen Hochbehälter starten

Kraichtal: Bauarbeiten für zentralen Hochbehälter starten

Neustrukturierung der Wasserversorgung in den Kraichtaler Stadtteilen Gochsheim, Münzesheim und Oberacker Land schießt Mittel für…
Maria Schubert aus Landshausen feierte ihren 100. Geburtstag

Maria Schubert aus Landshausen feierte ihren 100. Geburtstag

Älteste Einwohnerin Kraichtals begeht Ehrentag – eingebettet in Tauffeier ihres dritten Ururenkelkindes Ein nicht alltäglicher…
Fasching 2019 im Kraichgau – Alle Termine im Überblick

Fasching 2019 im Kraichgau – Alle Termine im Überblick

Unzählige Möglichkeiten zum Tanzen, Feiern und Schunkeln Humba Humba Humba Täterä. Täterä. Täterä. Es ist…
Lost Places: Das Wasserschloss Menzingen

Lost Places: Das Wasserschloss Menzingen

Fährt man von Landshausen kommend in die Kraichtal-Gemeinde Menzingen ein, so kann man es sanft…