Kraichtal: 19-Jähriger verursacht betrunken Unfall

Kraichtal: 19-Jähriger verursacht betrunken Unfall
Symbolbild (Archiv)

Drei Personen leicht verletzt

Ein 19-jähriger Ford-Fahrer verursachte am frühen Samstagmorgen einen Unfall, bei dem drei Personen leicht verletzt wurden. Der junge Mann war gegen 03.30 Uhr auf der Landstraße 554 von Münzesheim in Richtung Gochsheim unterwegs. Laut den Ermittlungen der Polizei kam er mit seinem Ford in einer Kurve nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr in den dortigen Graben und überschlug sich hierbei. Im Gegensatz zu seinen drei Beifahrern im Alter von 18, 20 und 22 Jahren blieb der Unfallverursacher unverletzt. Eine Alkoholüberprüfung ergab einen Wert von über 1,6 Promille, weshalb der 19-Jährige eine Blutprobe und seinen Führerschein abgeben musste. An seinem Auto entstand Sachschaden von etwa 2.500 Euro. (ots)

Ähnlicher Artikel

Advent, Advent – Alle Weihnachtsmärkte 2018 im Kraichgau

Advent, Advent – Alle Weihnachtsmärkte 2018 im Kraichgau

Riesiges Angebot bereits zum ersten Advent Nachdem bereits bei 32 Grad im August die ersten…
Das Geheimnis der Hohlwege

Das Geheimnis der Hohlwege

Galgenvögel und Gespenster Es gibt kaum ein Wahrzeichen der Natur, das so sehr für unser…
Unteröwisheim: Traktorfahrer kommt bei Kollision mit Straßenbahn ums Leben

Unteröwisheim: Traktorfahrer kommt bei Kollision mit Straßenbahn ums Leben

Tödlicher Unfall zwischen Stadtbahn und Traktor in Unteröwisheim Kraichtal: Ein schwerer Unfall zwischen einer Stadtbahn…
L554 und L618: Erneuerung der Fahrbahndecke bei Gochsheim fast abgeschlossen

L554 und L618: Erneuerung der Fahrbahndecke bei Gochsheim fast abgeschlossen

Gute Nachrichten für die Pendler im Kraichtal. Die Sanierung der Landesstraßen 554 und 618 bei…