Kraichtal: 19-Jähriger verursacht betrunken Unfall

Kraichtal: 19-Jähriger verursacht betrunken Unfall
Symbolbild (Archiv)

Drei Personen leicht verletzt

Ein 19-jähriger Ford-Fahrer verursachte am frühen Samstagmorgen einen Unfall, bei dem drei Personen leicht verletzt wurden. Der junge Mann war gegen 03.30 Uhr auf der Landstraße 554 von Münzesheim in Richtung Gochsheim unterwegs. Laut den Ermittlungen der Polizei kam er mit seinem Ford in einer Kurve nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr in den dortigen Graben und überschlug sich hierbei. Im Gegensatz zu seinen drei Beifahrern im Alter von 18, 20 und 22 Jahren blieb der Unfallverursacher unverletzt. Eine Alkoholüberprüfung ergab einen Wert von über 1,6 Promille, weshalb der 19-Jährige eine Blutprobe und seinen Führerschein abgeben musste. An seinem Auto entstand Sachschaden von etwa 2.500 Euro. (ots)

Ähnlicher Artikel

Der 800. Geburtstag – Bahnbrücken feiert rein

Der 800. Geburtstag – Bahnbrücken feiert rein

Neujahrsempfang der Stadt Kraichtal im Jubiläums-Stadtteil So viel Trubel dürfte im kleinen Kraichtaler Teilort Bahnbrücken…
Gondelsheim/Unteröwisheim: Einbruch in Bäckereien

Gondelsheim/Unteröwisheim: Einbruch in Bäckereien

Am vergangenen Wochenende wurde in zwei Filialen einer Bäckereikette eingebrochen. Die Täter entwendeten einen Tresor…
Kraichtal-Gochsheim: Tödlicher Betriebsunfall

Kraichtal-Gochsheim: Tödlicher Betriebsunfall

Kraichtal – Maschineneinrichter bei Arbeitsunfall tödlich verletzt Beim Einrichten einer Formpresse ist am Montagmorgen gegen…
Fit for free – Muckibude für umme

Fit for free – Muckibude für umme

Gratis Trainieren im Kraichgau Es ist zwar sicherlich mehr ein Klischee, als gelebte Wirklichkeit –…