Katze in Zeutern angeschossen

|

Zeugen gesucht

Nach aktuellem Stand der Ermittlungen wurde im Zeitraum zwischen Sonntag, 21:00 Uhr, und Montag, 21:00 Uhr, in Zeutern eine Katze angeschossen. Als das Tier am Abend nicht zuhause erschien, begab sich die Besitzerin auf die Suche. In der Scheune wurde die Frau schließlich fündig und fand die Katze in einem verletzten Zustand vor. Umgehend wurde das Tier in eine Tierklinik verbracht. Dort stellt man fest, dass die Katze vermutlich angeschossen wurde. Weitere Ermittlungen sind aktuell noch am Laufen. Das Tier befindet sich derzeit in ärztlicher Behandlung.

Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten sich telefonisch, unter der Nummer 07253/8026-0, mit dem Polizeirevier Bad Schönborn in Verbindung zu setzen.

Original-Inhalt der Polizei via Presseportal.de (ots) Mitteilung der Polizei / Symbolbild: Redaktion

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Die Kraichgauer Fleischwolf-Straße – Irgendwann holt sie auch dich

Entfesseltes Wasser

Nächster Beitrag