Karlsdorf-Neuthard: Betrunkener Autofahrer beschädigt geparkten Pkw

|

Symbolbild

Am Freitag, gegen 19:17 Uhr, befuhr ein 26-Jähriger die Kirchstraße in Karlsdorf-Neuthard in Richtung Büchenau. Hierbei beschädigte er einen geparkten Pkw. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 2500.-Euro.

Zur Klärung des Sachverhaltes wurde die Polizei verständigt. Ein durchgeführter Atemalkoholtest beim Fahrer ergab einen Wert von mehr als 1,2 Promille.

Auf der Polizeidienststelle wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen konnte der 26-Jährige die Wache wieder verlassen.

Original-Inhalt der Polizei via Presseportal.de (ots) Mitteilung der Polizei / Symbolbild: Redaktion

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Hop oder Top? Was ist denn nun erlaubt und was nicht?

Philippsburg: Zeugenaufruf nach Straßenverkehrsgefährdung auf B 35

Nächster Beitrag