K 2054, Richen – Stebbach ab 22. August gesperrt

|

Ab Donnerstag, 22. August beginnt die Fa. Wollf & Müller mit der Sanierung der Kreisstraße zwischen Richen und Stebbach. Der Streckenabschnitt zwischen Ortsausgang Richen bis Zufahrtsstraße zum Schotterwerk Reimold muss für die Dauer von etwa 3 Wochen für den gesamten Verkehr gesperrt werden. Die Umleitungsstrecken werden entsprechend ausgeschildert.

Mitteilung: Stadt Eppingen Bild: Symbolbild Redaktion

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

B 293 Fahrbahndeckenerneuerungen zwischen Eppingen und Gemmingen

Gochsheim: Hausschild aus Sommerloch geborgen

Nächster Beitrag