Impfangebot für alle über 70-jährigen Eppinger

|

Mobiles Impfteam kommt am Sonntag, 18. April in die Turnhalle Rot

Über 70-Jährige aus Eppingen und den Stadtteilen können sich am kommenden Sonntag kurzfristig impfen lassen. In der Turnhalle im Rot, Ludwig-Zorn-Straße 18 in Eppingen stehen insgesamt 120 Dosen Astrazeneca-Impfstoff für die kurzfristige Impfung zur Verfügung. Eine Anmeldung vorab ist erforderlich. Diese ist bis Freitag für Bürgerinnen und Bürger aus Eppingen bei der Stadtverwaltung möglich. Die Termine werden nach dem zeitlichen Eingang der Rückmeldungen vergeben. Die Vereinbarung kann entweder telefonisch unter 07262/920-1145 oder per Mail an a.strenkert@eppingen.de erfolgen. Der Termin für die Zweitimpfung in Eppingen ist am Sonntag, 11. Juli.

Redaktion: Sönke Brenner / Stadt Eppingen

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Fortführung des regionalen Leuchtturmprojekts efeuCampus gesichert

Bretten: Kleinkraftradfahrer bei Fluchtversuch vor Polizei gestürzt

Nächster Beitrag