Higshpeed-Bobby-Cars am Krämer – Der große Preis von Minze

| ,

Mit reichlich Tempo talwärts

Da kommen sie – die Rennfahrer zu Münzesheim. Anlässlich des CVJM Jugendhausfestes wurde am vergangenen Wochenende in Kraichtal wieder der “Große Preis von Minze” ausgetragen. Statt mit millionenschweren Rennboliden waren die Bobbycar-Piloten aber komplett auf die Hangabtriebskraft angewiesen – Motoren? Fehlanzeige. Da kennen die Regeln kein Erbarmen.

Gefahren wurde in unterschiedlichen Klassen. Die Kleinen und die Großen zeigten beim Krämer was sie aus ihren Plastikbombern rausholen konnten. Das Wetter – herausfordernd! Kantige Seitenwinde vom düsteren Horizont konnten die Bobbycar-Reiter aber kaum beeindrucken. Mit ordentlich kmh und dem Gesicht knapp über dem Asphalt zogen die Fahrer talwärts – die Kurve an der Strecke forderte dabei so manchen Tribut. Wir waren mit der Kamera dabei!

Spaß gemacht hat die wilde Sause des CVJM Münzesheim auf jeden Fall. Wir freuen uns schon auf das nächste Mal wenn am Krämer die Plastikreifen heißlaufen.

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Bretten:Zwei Leichtverletzte nach Wohnungsbrand – 4 Katzen verendet

Oberöwisheim: Gasleitung steht in Flammen

Nächster Beitrag