Heiße Schlitten unter brennender Sonne

| ,

Das US-Car Treffen 2018 im Technik Museum Sinsheim

WERBUNG Am Wochenende pilgerten trotz tropischer Temperaturen wieder tausende Fans amerikanischer Automobil-Kunst auf das Freigelände des Technikmuseum Sinsheim. Das legendäre US-Car-Treffen verwandelte die Kraichgau-Metropole zum Mekka von Liebhabern röhrender V8-Motoren, glänzendem Chrom und Kultmodellen der großen Ami-Marken.

Von den Good old Time – Haifischflossen-Straßenkreuzern über bullige Pick Ups bis hin zu manchen feuchtem Traum entstiegenem Sportwagen war einfach alles am Start. Bei 35 Grad im Schatten zog eine erlesene Duftmischung aus Öl, Sprit, Lederpolstern, Burgern und Haarpomade über das weitläufige Areal. Sehen und gesehen werden, fachsimpeln und Spaß haben – dafür steht das US Car Treffen das zu den festen Institutionen im Jahreskalender des Technik Museums zählt.

Auch das Rahmenprogramm war vom Feinsten: Stampfender Rock n´roll auf der Show-Bühne, rauchiges BBQ auf offenen Feuer und ein echter Barber-Shop für die passende Haarpracht – Die Museums-Crew hatte einfach an alles gedacht.

Die Besucher waren begeistert. Angesichts dieser Traumautos war das heiße Wetter schnell vergessen und übrig blieb nur das uralte Credo der Liebhaber amerikanischer Unikate: Nothing is awesome then a Classic Car.

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

B 293 – Fahrbahndeckenerneuerung bei Eppingen geht in nächste Phase

Das freie Tennis in der Region wird 50

Nächster Beitrag