Hambrücken lässt es krachen

| ,

Der 38. Hambrücker Faschingsumzug in bunten Bildern

In diesem Jahr hat einfach alles gepasst: Das Wetter hat noch (einigermaßen) mitgespielt, die Zuschauer waren in Höchstform und die Zugteilnehmer gaben 200 Prozent. Hambrücken erlebte an diesem Sonntag eine geniale 38. Ausgabe seines Faschingsumzuges. Um eine Minute nach 14 Uhr setzten sich in der Waldstraße und der Rheinstraße rund 55 Zugnummern mit Pauken und Trompeten in Bewegung. Ihr Weg führte sie entlang der Kirchstraße in Richtung der Lußhardthalle – vorbei an unzähligen Zuschauern die ohne Unterlass jubelten und feierten was das Zeug hielt. Kein Wunder, gab es doch jede Menge zu sehen und zu erleben: Schmetternde Fanfaren, rockende Guggemusiker und bunte Gestalten jeden Couleurs. Im Anschluss an den Umzug bewirtete der Hambrücker Carnevalsclub in der Dreschhalle das bunte Volk und prämierte am Abend noch die schönsten Umzugswagen und Fußgruppen. Wir haben die besten Bilder des Tages für sie eingefangen:

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Odenheimer Rathaussturm geriet zur furiosen Fiesta

Longebrigge macht’s im Dunkeln

Nächster Beitrag