Gondelsheim: Brand eines Gartenschuppens

|

Sulzfeld: Fahrlässige Brandstiftung zieht Großeinsatz nach sich
Symbolbild

Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts einer elektronischen Schutzvorrichtung eines Vogelgeheges, geriet am Dienstagabend ein Gartenschuppen in Gondelsheim in Brand. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 10.000 Euro.

Nach bisherigem Kenntnisstand, brach das Feuer gegen 17:15 Uhr in der Südenstraße aus. Durch die Freiwillige Feuerwehr Gondelsheim wurde das Feuer rasch gelöscht. Eine angrenzende Garage wurde durch das Feuer in Mitleidenschaft gezogen. Glücklicherweise wurde niemand verletzt.

Original-Inhalt der Polizei via Presseportal.de (ots) Mitteilung der Polizei / Symbolbild: Redaktion

Vorheriger Beitrag

Stutensee: 12-Jähriger geschlagen und getreten

Kraichtal: Pkw wird von Windböe erfasst

Nächster Beitrag