„Gondelsheim App“ erweitert das Service-Angebot der Gemeinde

|

Digitale Kommunikation ermöglicht u.a. schnelle Warnung der Bevölkerung bei Gefahren

Die Gemeinde Gondelsheim baut ihr digitales Service-Angebot weiter aus. Ab Freitag, 25. Juni, ist die offizielle „Gondelsheim App“ verfügbar. „Mit der App bieten wir den Bürgerinnen und Bürgern eine weitere Möglichkeit, immer die neuesten Nachrichten aus der Gemeinde abzurufen, mit der Verwaltung in Kontakt zu treten oder einen Blick auf den Veranstaltungskalender zu werfen“, sagt Bürgermeister Markus Rupp. Entwickelt wurde die App von Andreas Bürker und seiner Firma GB Computer.

Ein weiteres wesentliches Element der App ist die Alarm-Funktion. „Damit können wir die Bevölkerung schnell informieren, beispielsweise bei drohendem Hochwasser oder im Falle eines Brandes“, berichtet Rupp und ergänzt: „Das ist ein weiterer wichtiger Baustein für den Schutz von Leib und Leben sowie von Hab und Gut.“ Gondelsheim erweist sich damit wieder einmal als Vorreiter bei der Digitalisierung, wie beispielsweise bereits vor vier Jahren mit der Einführung einer Hochwasser-App, damals ein Novum im Landkreis Karlsruhe.

Die App besitzt zudem eine eigene Rubrik für die Gondelsheimerinnen und Gondelsheimer, um Auffälligkeiten oder Schäden zu melden wie eine defekte Straßenbeleuchtung oder ein übergelaufener Regenabfluss. „Einfach ein Foto machen und über die App an uns schicken“, erklärt Bürgermeister Rupp, denn: „Je schneller wir von einer Sache wissen, umso früher können wir uns darum kümmern.“ Schnell, einfach und übersichtlich gibt die App des Weiteren einen Überblick über die Gemeindeverwaltung. Öffnungszeiten, Zuständigkeiten, Dienstleistungen, Telefonnummern – das alles liefert die „Gondelsheim App“ auf einen Blick. Darüber hinaus gibt es weiterführende Informationen zu einzelnen Dienstleistungen wie die Beantragung oder Verlängerung des Personalausweises oder andere wichtige Formulare. „Die App ist ein Zusatzservice. Am bisherigen Angebot ändert das nichts. Natürlich können sich die Bürgerinnen und Bürger weiterhin auf allen bekannten und bisherigen Wegen an uns wenden“, betont Rupp.

Eine Funktion der App ist wirklich neu. Die Rede ist von der aktuellen Wetterlage in Gemeinde und Region. Die derzeitige Situation wie die Wetteraussichten für die folgenden Tage liefert die App ebenfalls mit Die „Gondelsheim App“ ist in den App-Stores von Apple und Google verfügbar und steht dort kostenlos ab Freitag, 25. Juni, zum Download bereit.

Mitteilung der Gemeinde Gondelsheim

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Überflutete und verschmutzte Fahrbahnen nach Unwetter in Kraichtal

B35: Lastwagen von der Fahrbahn abgekommen und auf dem Dach gelandet

Nächster Beitrag