Für die Odenheimer Ortsdurchfahrt gilt künftig Tempo 30

|

L552 Odenheim - Eppinger Straße

Geschwindigkeitsbeschränkung wird aus Lärmschutzgründen angeordnet

Für den weitaus größten Teil der Ortsdurchfahrt Odenheim der Landesstraße 552 ordnete jetzt die Straßenverkehrsbehörde des Karlsruher Landratsamts mit Zustimmung des Regierungspräsidiums Karlsruhe ein ganztägig geltendes Tempolimit von 30 Stundenkilometern an. Bisher gibt es lediglich auf einem kurzen Streckenabschnitt in der Dorfmitte eine solche Geschwindigkeitsbeschränkung. Mit ihrer Entscheidung folgte die Fachbehörde einem entsprechenden Antrag der Östringer Stadtverwaltung, die ihre auch vom Ortschaftsrat gebilligte Initiative mit den Ergebnissen einer Untersuchung zur Lärmbelastung entlang der Nibelungenstraße, Kirchstraße und Eppinger Straße begründet hatte.

In der Vorausschau auf die dieses Jahr anstehende Fortschreibung des kommunalen Lärmaktionsplans hatte Östringen schon 2018 eine entsprechende Begutachtung für die Odenheimer Ortsdurchfahrt der Landesstraße 552 in Auftrag gegeben. Mit der dazu vom Karlsruher Ingenieurbüro für Verkehrswesen Koehler und Leutwein angefertigten Expertise hatte belegt werden können, dass der Verkehrslärm nahezu auf der gesamten Odenheim Ortsdurchfahrt Pegelwerte erreicht, bei denen auf Basis der 2019 aktualisierten Handlungsempfehlungen des Verkehrsministeriums die Anordnung einer Geschwindigkeitsbeschränkung in Betracht kommt.

Nach Ausschilderung der neuen Geschwindigkeitsbeschränkung durch die Straßenmeisterei gilt „Tempo 30“ nun demnächst auf der Ortsdurchfahrt der L 552 von Westen her von der Einmündung der Rötestraße auf die Nibelungenstraße durchgängig bis zum östlichen Odenheimer Siedlungsrand auf Höhe der Einmündung der Utestraße auf die Eppinger Straße.

Bürgermeister Felix Geider gab nach Bekanntgabe der Entscheidung der Straßenverkehrsbehörde seiner Genugtuung Ausdruck, dass die Lärmbelastung, der die Anwohner entlang der Ortsdurchfahrt seit Jahren ausgesetzt sind, mit der neuen Geschwindigkeitsbeschränkung nun deutlich gesenkt werden kann.

Redaktion: Wolfgang Braunecker / Stadt Östringen

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Zweieinhalb weitere Wochen „Standby“

Perfektes Wochenend-Wetter im Kraichgau

Nächster Beitrag

2 Gedanken zu „Für die Odenheimer Ortsdurchfahrt gilt künftig Tempo 30“

  1. Also als Odenheimer muss ich sagen: ein schöneres Bild von Odna hätte ihr nicht finden können…… man man man

Kommentare sind geschlossen.