Für die gute Sache

|

Alpizza & Döner in Graben-Neudorf spendet am Sonntag die Tageseinnahmen den Flutopfern

Am Sonntag (25.07.2021) spendet Alpizza & Döner in der Mannheimer Straße 20 in Graben-Neudorf seine kompletten Tageseinnahmen den Opfern des Hochwassers in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz. Ünal Koca und sein Team wollen schnelle und unbürokratische Hilfe leisten. „Egal ob für Speisen oder Getränke, das gesamt Geld, das am Ende des Tages in der Kasse ist, kommt den Flutopfern zu Gute“, so Ünal Koca.

„Das ist eine klasse Sache von Herrn Koca und seinem Team, die ich gerne unterstütze. Bitte helfen Sie alle mit“, appelliert Bürgermeister Christian Eheim. Alpizza & Döner hat am Sonntag von 11 bis 22 Uhr geöffnet.

Mitteilung der Gemeinde Graben-Neudorf

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Umbau Knotenpunkt Gochsheim – nächster Bauabschnitt startet

Östringen organisiert Impfangebot für Schülerinnen und Schüler

Nächster Beitrag