Feuerwehr rettet Eichhörnchen-Baby

Feuerwehr rettet Eichhörnchen-Baby

Im Einsatz auch für die Kleinsten

Ein kleines Eichhörnchen konnte am Sonntagmittag von der Freiwilligen Feuerwehr Rheinstetten gerettet werden. Es befand sich hilflos in einem Nest, da seine Mutter verstorben war. Am Sonntagmittag um 12:40 Uhr wurde die diensthabende Alarmgruppe der Abteilung Rheinstetten zu einer Tierrettung in den Stadtteil Forchheim alarmiert.

Aufmerksame Passanten hatten unweit eines Baumes ein totes Eichhörnchen und ein hilfloses Jungtier aufgefunden. Die verständigte Tierrettung schlug daraufhin Alarm, da ein Wurf bei Eichhörnchen meistens aus zwei bis drei Jungtieren besteht. Deshalb wurde noch weiterer hilfloser Nachwuchs in der sogenannten Kobel, dem Eichhörnchennest, vermutet.

Durch das dichte Blätterwerk war das Nest mit einer Schiebleiter nicht zu erreichen, woraufhin ein Kamerad mit Höhenretterausrüstung gesichert in die Baumkrone kletterte. Im Nest befand sich tatsächlich noch ein weiteres Jungtier, welches aus der Kobel gerettet wurde. Das kleine fiepende Eichhörnchen wurde behutsam in einem mit Decken ausgepolsterten Korb in die Obhut der Kleintierklinik gebracht. Die Freiwillige Feuerwehr der Abteilung Rheinstetten war mit drei Fahrzeugen im Einsatz. (ots)

Ähnlicher Artikel

Buskontrolle der Polizei – Nur einer von 20 Bussen ohne Probleme

Buskontrolle der Polizei – Nur einer von 20 Bussen ohne Probleme

In Karlsruhe wurden am Wochenende im Zuge einer länderübergreifenden Buskontrolle 20 Reisebusse kontrolliert. Nur einer…
Im Schnitzelparadies

Im Schnitzelparadies

Schnitzelträume in Friedrichstal Wenn wir irgendetwas gelernt haben in all den Jahren, in denen wir…

Stutensee-Blankenloch: Zwei Jungen greifen Mädchen an

Am Donnerstagnachmittag gegen 17 Uhr sind ein 12-jähriges und ein 13-jähriges Mädchen in der Badstraße…
Sperrung der L559 zwischen Weingarten und Jöhlingen

Sperrung der L559 zwischen Weingarten und Jöhlingen

Alle Beteiligten trafen sich am runden Tisch Mehrere Lösungen für örtliche Umfahrungen werden geprüft Kreis…