Eppingens neue Nord-Süd-Passage fast fertig

|

Eppingens neue Nord-Süd-Passage fast fertig
Eppingens neue Nord-Süd-Passage fast fertig

Baustelle Mühlbacher Straße auf der Zielgeraden

Bis zur Eppinger Kirchweih soll die Mühlbacher Straße wieder vollständig geöffnet sein. Damit liegt die Baumaßnahme sehr gut im Zeitplan. Neugestaltet als Boulevard mit breiten Gehwegen und integrierten Einzelbäumen erfährt die Mühlbacher Straße eine erkennbare Aufwertung. Großzügige Aufenthaltsbereiche und Fußgängerflächen werden künftig das Erscheinungsbild als wichtige innerstädtische Einkaufslage prägen.

Aktuell wird die Kreuzung an der Tullastraße und Mühlbacher Straße mit einer neuen Asphaltdeckschicht überzogen. Auf der Nordseite der Baustelle zwischen Elsenzstraße und Frauenbrunner Straße werden die Versorgungsunternehmen neue Leitungen einziehen, bevor es Mitte September mit den Straßenbauarbeiten weitergehen kann. Als Erweiterung zum ursprünglichen Ausführungsumfang werden die Gehwege nicht nur im Baustellenbereich, sondern bis zur Brettener Straße neu gepflastert und dem Gestaltungskonzept mit gelblichem Granitbelag angepasst.

Eppingens neue Nord-Süd-Passage fast fertig
Eppingens neue Nord-Süd-Passage fast fertig

Mit den beiden neuen Kreisverkehrsplätzen und der neuen Brücke sind die größten Einzelelemente des Überplanungskonzepts für die Mühlbacher Straße bereits fertiggestellt. Nach der Neugestaltung des Marktplatzes und der Brettener Straße sowie der Bahnhofsstraße mit Ludwigsplatz wird mit dem Abschluss der Bauarbeiten in der Mühlbacher Straße ein weiterer Baustein des Innenstadtkonzepts umgesetzt sein.

Redaktion: C.Leutze

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Schwarzes Gold aus Bretten – Die Köhlergruppe Sprantal

Erinnerungen an das Salzbad Ubstadt

Nächster Beitrag