Ein schönes Wochenende

|

Halbwegs milde Temperaturen, häufig Sonnenschein – das Wochenende kann sich sehen lassen

Zum Start in seine letzte Woche zeigt sich der so wechselhafte April etwas gemäßigter und gönnt uns eine kleine Ruhepause vom hektischen Wechsel zwischen Wärme, Kälte, Sonne und Regen.

Samstag

Am Samstag halten sich Wolken und Sonne am Himmel noch etwa die Waage. Wir dürfen also mit längeren, sonnigen Abschnitten rechnen, aber auch immer wieder mit einigen Wolken die sich vor die Sonne schieben. Das Quecksilber wird etwa bis auf 18 Grad plus klettern. Dazu weht allerdings ein flotter Wind, der die gefühlten Temperaturen leicht drücken könnte. 

Sonntag

Am Sonntag ziehen sich die Wolken dann weiter zurück und machen fast den ganzen Tag Platz für reichlich Sonnenschein. Die Temperaturen liegen ähnlich wie am Samstag erreichen etwa 17 bis 18 Grad.  Kleiner Wermutstropfen – das frische Lüftchen bläst unbeirrt weiter.

Ausblick

Die Sonne bleibt uns im Hügelland auch in der kommenden Woche erhalten, ab Dienstag scheint sie dann fast gänzlich ohne flankierende Wolkenfelder. Die Temperaturen Knicken allerdings leicht ein und fallen zeitweilig auf Werte um etwa 14-15 Grad. 

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Trägerwechsel in Oberderdinger Kita

Digitale Teilhabe

Nächster Beitrag