Ein goldener November

|

In den nächsten Tagen erwarten wir nach Nebelauflösung, einen äußerst liebenswerten Mix aus Sonne, Wolken und äußerst milden Temperaturen.

Wer sich in diesem Herbst einen möglichst geringen Verbrauch der eigenen Heizung gewünscht hat, wird schon seit Wochen konsequent belohnt. Nach wie vor sind die Temperaturen spektakulär hoch für diese Jahreszeit, es gab auch durchaus schon Jahre, in denen wir Mitte November den ersten Schnee geschippt haben. Davon kann am kommenden Wochenende keine Rede sein, wie es genau wird, schauen wir uns im Folgenden an:

Wochenende

Auch in dieser Woche können wir den Samstag und den Sonntag ohne Scham über einen Kamm scheren, beide Tage bringen in Sachen Wetter nur marginale Unterschiede mit sich. Der Tag beginnt jeweils mit dichtem Herbstnebel, der sich erst am Vormittag der Sonne geschlagen gibt. Spätestens ab Mittag können wir dann mit einem freundlichen Mix aus Sonne und Wolken rechnen, da die Temperaturen auf milde 14° treibt. Mit Regen müssen wir nicht rechnen, es stehen ein paar Tage äußerst ruhiges Herbstwetter auf der Agenda.

Ausblick

Dieses milde Herbstwetter bleibt uns noch über den Wochenstart hinaus erhalten. Ab Dienstag bringen neue Tiefdruckausläufer neue Regenschauer in die Region, was aber den Höchstwerten weiterhin kaum zusetzt. Wir erwarten auch im Laufe dieser Woche weiterhin Werte um 15°. Am Thermostat muss also auch in den kommenden Tagen nicht viel gedreht werden.

Hügelhelden-Team

Marco Weiß

Marco ist unser Mastermind in Sachen Wetter. Mit seiner eigenen Wetterstation, ausgestattet mit allem Zipp und Zapp, beobachtet er fortwährend Veränderungen in der Atmosphäre, Windgeschwindigkeiten, Niederschläge, Temperaturen und sogar das Auftreten und die Koordinaten von Gewitter-Aktivitäten. Im Netz stellt er diese Informationen übersichtlich zusammen und gibt präzise Auskunft über das was uns in den kommenden Tagen in Sachen Wetter im Hügelland erwartet

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Eisenbahnbrücke über die Werner-von-Siemens-Straße in Bruchsal: Deutsche Bahn baut Hilfsbrücken ein

Sinsheim: 200 Kilogramm Methamphetamin sichergestellt

Nächster Beitrag