Diebstahl zweier historischer Motorräder und eines historischen Mofas in Zeutern

|

In einem derzeit unbewohnten Haus in der Gartenstraße von Zeutern hauste eine bislang unbekannte Gruppierung wie die Vandalen. Unter anderem wurde vermutlich in der Nacht zum Freitag (20.09.2019) von denselben ein historisches Motorrad mit Beiwagen entwendet.

Der Seitenwagen konnte an dem Freitagmorgen auf dem alten Friedhof in Zeutern aufgefunden werden. Das Motorrad stellte man am 24.09.19 auf dem Parkplatz hinter der Sparkassenfiliale Zeutern unter einer rosa Decke sicher.

Nach wie vor fehlt aber jede Spur von einer gleichfalls gestohlenen NSU-Quick sowie einer silbernen Kreidler Flory mit Automatikgetriebe.

Der Polizeiposten Ubstadt-Weiher bittet um Hinweise zu den Personen, die sich im unbewohnten Haus in der Gartenstraße aufhielten sowie zu den noch fehlenden Zweirädern. Hinweise nimmt hierzu das Polizeirevier Bad Schönborn unter 07253/80260 entgegen.

Original-Inhalt der Polizei via Presseportal.de (ots) Mitteilung der Polizei / Symbolbild: Redaktion

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Rassistisches Video aus Sinsheimer Handwerksbetrieb sorgt für Empörung

Sinsheim: Mann bei Auseinandersetzung nach Discobesuch verletzt

Nächster Beitrag