Die VR-SISy ist in Kürnbach eingezogen

|

Volksbank Bruchsal-Bretten erweitert ihre Servicezeiten und bietet neue Form der Nähe

Am 17. Juni eröffnete die Volksbank Bruchsal-Bretten bereits ihre dritte VR-SISy-Filiale. Als dritten Standort wählt die Bank die Filiale in Kürnbach aus. Im SB-Bereich der Filiale, wo bislang ausschließlich Kontoauszugsdrucker und Geldautomat zu finden waren, strahlt nun die neue VR-SISy der Filiale in Kürnbach.

Zahlreiche Besucher, darunter auch der Bürgermeister der Gemeinde Kürnbach Armin Ebhart, sind gekommen, um die VR-SISy zu begrüßen und auszuprobieren. Ein kleiner Umtrunk mit Gebäck lud die Besucher dazu ein, etwas zu verweilen und in den gemeinsamen Austausch zu gehen.

Die VR-SISy wird die Serviceleistungen in der Filiale in Kürnbach ab sofort in Gänze ersetzen. Vorstandsvorsitzender Roland Schäfer präsentierte das innovative Service Interaktiv System, kurz VR-SISy, und gab erste Einblicke, welche Möglichkeiten dieses bietet. „Wir erweitern damit unsere Servicezeiten deutlich und bieten unseren Mitgliedern und Kunden eine ganz neue Form der Nähe an.“, so Schäfer.

Die VR-SISy ermöglicht den Mitgliedern und Kunden der Genossenschaft die persönliche Serviceberatung in Echtzeit per Video, und das von Montag bis Freitag von 8 -19 Uhr. Sobald die VR-SISy betreten wird, begrüßt ein Mitarbeiter des KundenServiceCenters der Bank die Mitglieder und Kunden und unterstützt sie bei ihren Anliegen und Wünschen.

Der persönliche Berater bleibt auch weiterhin fester Ansprechpartner für Mitglieder und Kunden und unterstützt diese in allen finanziellen Entscheidungen. Die Bargeldversorgung ist durch SB-Geräte weiterhin sichergestellt. Somit stehen den Mitgliedern und Kunden nun bereits drei VR-SISy-Filialen in Bretten-Silcherweg, Menzingen und Kürnbach zur Verfügung. Im Laufe des Jahres 2019 wird die Bank noch zwei weitere VR-SISy-Filialen in Langenbrücken und Obergrombach einrichten und somit ihren Mitgliedern und Kunden nicht nur eine neue und besondere Form der Nähe bieten, sondern auch ihre Servicezeiten in Summe um rund 100 Stunden pro Woche erweitern.

Die Volksbank Bruchsal-Bretten schafft damit in Zeiten der Digitalisierung nicht nur neue Angebote und Serviceleistungen, sondern passt auch ihre Filialformate modernen Strukturen und neuen Kommunikationswegen an.

Pressemitteilung der Volksbank Bruchsal-Bretten

Vorheriger Beitrag

Vollsperrung der Sinsheimer Hauptstraße hat begonnen

Als Eppingen noch ein Krankenhaus hatte

Nächster Beitrag