Die Liebenden von Odenheim

Die Liebesschlösser am Katzbach

Das Vorbild für das rot-stählerne Herz am Ufer das Katzbaches in Odenheim, dürfte dem erfahrenen Globe-Traveller schnell klar sein. Es ist die Brücke der Verliebten, die Pont des Arts in der romantischsten Stadt der Welt – Paris. Seit Jahrzehnten versichern sich dort Pärchen aus aller Welt ihrer immerwährenden Liebe und befestigen ein Schloss mit ihren eingravierten Namen am Brückengeländer. Erst vor wenigen Monaten war die Brücke in den internationalen Schlagzeilen, als sie dem stattlichen Gewicht von 93 Tonnen Vorhängeschlössern nicht mehr Stand hielt und ihr Geländer unter Getöse hinab in die Seine stürzte.

In Odenheim sollte die Statik des Katzbach-Geländers in nächster Zeit nicht das Problem werden – erst einige Dutzend Schlösser zeugen hier von immerwährenden Odenheimer Liebesgeschichten. Erfunden haben die Odenheimer diesen Brauch nicht. Vermutlich fand er seinen Ursprung irgendwo in Italien und hat seither die meisten Hauptstädte der Welt für sich gewonnen. Dennoch ist es ein schönes Symbol und eine wunderbare Botschaft der Odenheimer Paare. Denn wenn es dieser Tage an etwas fehlt, dann an Gefühl, an Liebe und an Vertrauen. Ihr Liebenden von Odenheim, wir wünschen Euch alles Glück der Welt!

Ähnlicher Artikel

Der Größte steht zuerst

Der Größte steht zuerst

Zeutern feiert in den Mai Während die meisten anderen Kraichgau-Gemeinden sich noch gut eine Woche…
Mach mich bunt

Mach mich bunt

Trister Beton wird mit kreativer Kunst aufgepeppt Graffiti-Workshop des Östringer Jugendtreffs als Beitrag zum Jubiläum…
Teilnehmerrekord beim Bruchsaler Hoffnungslauf

Teilnehmerrekord beim Bruchsaler Hoffnungslauf

Engagement trotzte Hitze Feuerwehr kühlt Läufer ab Bruchsal (cvr). Noch nie haben sich so viele…
Danke Willi

Danke Willi

Eine Jazz-Legende tritt ab Ein ganzes Leben für die Musik Am Sonntagabend nahm der berühmte…