“Die derzeitige, politische Linie ist komplett intransparent “

| ,

“Das Krankenhauswesen ist gut aufgestellt, aber die Menschen brauchen auch eine klare Orientierung”

Roland Walther von der Regionalen Kliniken Holding RKH im Gespräch mit Hügelhelden.de

Bereits im Frühjahr haben wir mit Roland Walther von der Regionalen Klinik Holding RKH, über die Entwicklung der Pandemie aus Sicht der beiden regionalen Krankenhäuser in Bruchsal und Bretten gesprochen. Heute, einige Monate und reichlich Erfahrung später, sind wir wieder vor Ort, um mit dem erfahrenen Mediziner über den Stand der Dinge und die Tage die noch kommen werden zu sprechen.

Stephan Gilliar (Hügelhelden.de) im Gespräch mit Roland Walther (RKH)

(der dumpfe Ton ist dem Tragen einer Maske geschuldet)

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Keltern und Läutern

Der Neue in der Brettener 11

Nächster Beitrag