Der Kraichgau schüttelt den Winter ab

|

Das frühlingshafte Wetter ist gekommen um zu bleiben

Noch zweimal schlafen, dann ist der Frühling da. Zumindest nach dem Kalender, aber auch nach dem Schauspiel zu schließen, dass sich vor unseren Fenstern entfaltet. Die Sonne hält sich wacker am Himmel über dem Hügel Land, die Temperaturen steigen langsam aber sicher an.

Samstag

Der Sonnabend bringt uns reichlich Sonnenschein, aber auch einige dichte Wolkenfelder die hin und wieder das Licht etwas dimmen können. Dazu weht mitunter ein lebhafter, oft auch böiger Wind, was die Temperaturen bei etwa 12 Grad deckelt.

Sonntag

Sonne und Wolken geben sich am Himmel weiterhin die Klinke in die Hand, allerdings lässt der Wind deutlich nach und verhilft den Temperaturen damit zu einem kleinen aber feinen Sprung über die 15 Grad-Marke.

Ausblick

Es sieht gut aus. Wir erwarten in der kommenden Woche reichlich Sonnenschein, dann fast ohne Wolken am Himmel. Es bleibt äußerst trocken, Regenfälle sind nicht zu erwarten, der Wermutstropfen an dieser Hochwetterlage . Die Temperaturen steigen begünstigt durch diese Umstände weiter an und erreichen im Wochenverlauf bis zu 18 Grad.

Team

Marco Weiß

Marco ist unser Mastermind in Sachen Wetter. Mit seiner eigenen Wetterstation, ausgestattet mit allem Zipp und Zapp, beobachtet er fortwährend Veränderungen in der Atmosphäre, Windgeschwindigkeiten, Niederschläge, Temperaturen und sogar das Auftreten und die Koordinaten von Gewitter-Aktivitäten. Im Netz stellt er diese Informationen übersichtlich zusammen und gibt präzise Auskunft über das was uns in den kommenden Tagen in Sachen Wetter im Hügelland erwartet

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Östringen: Polizei sucht Zeugen nach Verkehrsunfall

Kraichtal: Betrunkener verursacht Unfall und flüchtet anschließend

Nächster Beitrag