Das Kraichgauer Osterwetter

|

Ostereiersuche im Garten, der Familienspaziergang und für Hartgesottene auch die Einkehr im Biergarten… das Osterwetter in diesem Jahr ist für alles durchaus brauchbar. Wohlfühltemperaturen jenseits der 20 Grad gibt es zwar voraussichtlich erst ab Mitte kommender Woche wieder, doch auch das Wochenende kann sich sehen lassen. Schauen wir es uns an.

Karfreitag

Das traditionelle Fischessen kann durchaus auf der Terrasse stattfinden. Wir erwarten am Karfreitag einen freundlichen Mix aus reichlich Sonne, aber auch einigen Wolken. Die Temperaturen dazu kratzen ganz knapp an der 20 Grad Marke, liegen aber eher zwischen 18 und 19 Grad.

Samstag

Der Samstag ist genauso solide wie der Freitag. Das Wetter bleibt mild und stabil, Regenschauer sind keine zu erwarten. Am Himmel geben sich Sonne und Wolkenfelder die Klinke in die Hand.

Ostersonntag

Die Eiersuche im Garten ist überhaupt kein Problem. Einen Pulli sollten Sie ihrem Nachwuchs überstreifen, ansonsten kann aber trockenen Fußes die wilde Jagd nach den süßen Schätzen an den Start gehen. Wir erwarten im Großen und Ganzen freundliches Frühlingswetter bei Werten zwischen 14 und 16 Grad. Allerdings bläst, wie so oft in den letzten Wochen und Monaten, dazu wieder ein recht kräftiger Wind übers Land.

Ostermontag

Wir warten am Montag keinen großartigen Wechsel in Sachen Wetter. Es bleibt im Wesentlichen mild, sonnig mit reichlich Wolken-Beilage und dazu recht windig. Die Temperaturen sind weder sonderlich kalt, noch sonderlich warm und pendeln irgendwo zwischen 14 und 16 Grad.

Ausblick

Zur Wochenmitte hin steigt das Schauerrisiko, dafür aber auch die Quecksilbersäule ihres Thermometers an. Die Temperaturen erreichen dann wieder Werte jenseits der 20 Grad, allerdings kann es vereinzelte Schauer geben.

Team

Marco Weiß

Marco ist unser Mastermind in Sachen Wetter. Mit seiner eigenen Wetterstation, ausgestattet mit allem Zipp und Zapp, beobachtet er fortwährend Veränderungen in der Atmosphäre, Windgeschwindigkeiten, Niederschläge, Temperaturen und sogar das Auftreten und die Koordinaten von Gewitter-Aktivitäten. Im Netz stellt er diese Informationen übersichtlich zusammen und gibt präzise Auskunft über das was uns in den kommenden Tagen in Sachen Wetter im Hügelland erwartet

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Freie Fahrt durch Bruchsals Hauptschlagader

Der weiße Wahnsinn

Nächster Beitrag