Bullehitz 2 – Die Wiederkehr

|

Das nasskühle Durchschnaufen ist Geschichte – Es wird wieder heiß zwischen den Hügeln

von Marco Weiß

Gehen Sie jetzt zum Fenster, öffnen Sie es und atmen Sie noch einmal die kühle Luft bei Temperaturen unter 20 Grad ein. Bereits ab morgen steigen die Werte wieder ordentlich an und erreichen in der kommenden Woche schnell wieder Regionen über der heißen 30.

Samstag

Das Wochenende startet mit einem sehr angenehmen Mix aus Sonne, einigen Wolken und erfreulicherweise keinen Regengüssen oder Gewitter – der Himmel wirkt sich wieder. Die Temperaturen dazu klettern bereits am Sonnabend auf bis zu 27 Grad in der Spitze.

Sonntag

Am Sonntag verkrümeln sich dann auch die letzten Wolken und die Sonne kann ungehindert vom sommerlichen Himmel auf uns herab strahlen. Das wirkt sich natürlich auf die Temperaturen aus, eine ordentliche Schippe obendrauf verheißt steigende Werte bis zu 31 Grad.

Ausblick

Den Höhepunkt dieser nächsten, kleinen Hitzewelle erreichen wir voraussichtlich am Montag. Dann steigen die Temperaturen auf bis zu 32 Grad an. Schließlich passiert das, was immer passiert, wenn die Hitze regiert: Gewitter und Regengüsse bereiten sich auf ihren Einmarsch vor. Eventuell kann dieser unwetterartig ausfallen, daher bereits heute ein prophylaktisches Obacht.

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

„Bau dir deine Welt“

Ein bisschen mehr Normalität

Nächster Beitrag