Bruchsal: Umleitungen der Stadtbus-Stadtteilringlinien 185/186 ab 29. August

|

Sanierungsarbeiten auf der L618 mit Instandsetzung der Brücke zwischen Bruchsal und Heidelsheim 

Ab Donnerstag, 29. August, bis voraussichtlich Freitag, 6. September, werden die Stadtbus-Stadtteilringlinien 185/186 über die B3/Durlacher Straße und die B35 umgeleitet. Grund ist eine Vollsperrung der L618 zwischen Bruchsal und Heidelsheim, wo die Brücke über die Bahnstrecke wegen eines Fahrbahnschadens instandgesetzt wird.

Für die Stadtbuskundschaft bedeutet dies, dass für die Dauer einer Woche die Haltestellen „Württemberger Straße“, „Augartenstraße“, „Bergstraße“ und „Schwabenbrücke“ in beide Richtungen nicht bedient werden können. Alternativ empfiehlt sich die Fahrt mit der Stadtbahn ab Haltestelle „Schlachthof“. Die Haltestellen „Altenzentrum“ und „Hans-Thoma-Straße“ werden durch die Stadtbuslinien 182 und 183 bedient.

Pressemitteilung der Stadtwerke Bruchsal, 28.08.2019

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Helikoptereinsatz in Kraichtal – Suche nach vermisster Person

Odenheim: Neues Wohngebiet im Holländergrund freigegeben

Nächster Beitrag