Helikoptereinsatz in Kraichtal – Suche nach vermisster Person

|

Fahrradfahrerin wird vermisst

Im Kraichtaler Stadtteil Unteröwisheim sowie in den umliegenden Gebieten, läuft seit gestern die Suche nach einer vermissten Person. Die Polizei setzt hierfür mitunter einen Helikopter ein. Gesucht wird nach einer Frau aus Unteröwisheim die von ihren Angehörigen gestern als vermisst gemeldet wurde. Sie war mit einem Fahrrad unterwegs und ist im Anschluss nicht mehr nach zu Hause zurückgekehrt. Nachdem die Suche gestern aufgrund der einbrechenden Dunkelheit abgebrochen werden musste, haben die Such-Mannschaften heute morgen wieder damit begonnen das Gelände aus der Luft abzusuchen.

Eine nähere Personenbeschreibung liegt zum jetzigen Zeitpunkt allerdings nicht vor, eine Öffentlichkeitsfahndung wurde bislang noch nicht veranlasst. Weitere Informationen folgen sobald verfügbar.

UPDATE: Die Polizei sucht nun unter Beteiligung der Öffentlichkeit nach der vermissten Frau:

Seit Mittwoch, dem 28.08.19 wird eine 46 Jahre alte Frau aus Kraichtal, Ortsteil Unteröwishiem vermisst. Sie ist ca. 165 cm groß und auffallend schlank, hat blonde schulterlange Haare, über ihre Bekleidung ist nichts bekannt. Vermutlich führt die Vermisste ein weißes Damenrad der Marke Pegasus, Typ Avanti Sport mit. Es wird davon ausgegangen, dass sie sich in einer hilflosen Lage befinden könnte, und dringend medizinische Hilfe benötigt. Hinweise zu der Vermissten bzw. zu dem weißen Damenrad nimmt der Kriminaldauerdienst Karlsruhe, Tel. 0721 666 5555 entgegen.

UPDATE 2:

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Telekom sorgt im Gondelsheimer Dossental für mächtig Ärger

Bruchsal: Umleitungen der Stadtbus-Stadtteilringlinien 185/186 ab 29. August

Nächster Beitrag