Bruchsal: Parkscheinautomat mit gestohlenem Pkw aus Wand gerissen

|

Mithilfe eines Pkws haben bislang Unbekannte, am frühen Samstagmorgen, einen Parkscheinautomaten in der Tiefgarage Bürgerzentrum aus der Wand gerissen. Dabei richteten sie einen Sachschaden von mehreren tausend Euro an.

Gegen 05:00 Uhr stellte ein Zeuge in der Tiefgarage Bürgerzentrum, Ausfahrt zur Pfeilstraße, den aus der Wand gerissenen Parkscheinautomaten fest. Der Automat war mit einer Kette an einem Auto angebunden. Durch Beamte des Polizeireviers Bruchsal konnte im Zuge der Ermittlungen festgestellt werden, dass das Fahrzeug seit fast einem Monat gestohlen gemeldet war.

Des Weiteren konnte in unmittelbarer Nähe ein geparkter Toyota festgestellt werden. Hier haben die Diebe die Seitenscheibe eingeschlagen. Ob sie aus dem Inneren des Wagens was entwendet haben, bedarf der weiteren Ermittlungen.

Ob die Täter bei Ihrer Tatausführung gestört wurden und deshalb den Automaten sowie das Fahrzeug zurückließen, bedarf der weiteren Ermittlungen.

Zeugen die am frühen Samstagmorgen im Bereich der Tiefgarage verdächtige Beobachtungen gemacht haben werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Bruchsal unter der Telefonnummer 07251/ 726200 in Verbindung zu setzen.

Original-Inhalt der Polizei via Presseportal.de (ots) Mitteilung der Polizei / Symbolbild: Redaktion

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Zwei Verletzte bei Unfall in Bretten

Östringen: Mit Haftbefehl gesuchter 36-Jähriger festgenommen

Nächster Beitrag