Bruchsal: Exhibitionist in Sauna

Das Polizeirevier in Bruchsal

Ein 45-Jähriger belästigte am Freitagabend gegen 20:30 Uhr die Besucher einer Saunaanlage am Sportzentrum in Bruchsal. Mehrere Gäste sahen den Mann als er sein Geschlechtsteil entblößte und vor zwei weiblichen Besucherinnen onanierte. Der hinzugezogene Bademeister konnte den Mann bis zum Eintreffen der Polizei festhalten. In der Folge wurde der Tatverdächtige erkennungsdienstlich behandelt und nach Fertigung einer Strafanzeige auf freien Fuß entlassen. Darüber hinaus wurde ihm ein Hausverbot erteilt.

(ots) Mitteilung der Polizei / Bild: Redaktion

Ähnlicher Artikel

Im Sommer drohen Zugausfälle auf Strecke zwischen Bruchsal und Bretten

Im Sommer drohen Zugausfälle auf Strecke zwischen Bruchsal und Bretten

Gondelsheims Bürgermeister Rupp fordert von Verkehrsminister zeitnahe Aufklärung Mit großer Verwunderung und einer gehörigen Portion…
XXL Bordell in Bruchsal? – Freier verwirrt

XXL Bordell in Bruchsal? – Freier verwirrt

Der Wendelrotlichtbezirk wirft Fragen auf Eine Glosse von Philipp Martin Wir Hügelhelden sind seit einigen…
Große Grippewelle rollt heran – Kraichgauer Kliniken arbeiten am Limit

Große Grippewelle rollt heran – Kraichgauer Kliniken arbeiten am Limit

Noch steht die Ampel auf Gelb – so lässt sich die derzeitige Anspannung an den…
Herr des Waldes

Herr des Waldes

Ein Gespräch mit Förster Michael Durst aus Bruchsal Die große Kreisstadt Bruchsal verfügt über zahlreiche…