Bretten: Durstige Einbrecher suchen Imbiss heim

|

Bretten: 19-Jähriger durch Pfefferspray verletzt
Das Brettener Polizeirevier / Archivbild

Der Imbisswagen stand auf dem Parkplatz eines Baumarktes des Gewerbegebietes „Diedelsheimer Höhe“. Die noch unbekannten Täter hebelten eine Zugangstüre auf und entwendeten mehrere Getränke aus dem dortigen Kühlschrank. Der Diebstahlschaden ist zwar gering, aber der Sachschaden am Verkaufswagen beläuft sich auf etwa 1500 Euro. Das Polizeirevier Bretten hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der 07252 5046-0 um sachdienliche Hinweise.

(ots) Mitteilung der Polizei / Symbolbild: Redaktion

Vorheriger Beitrag

Gebt der Gemeinschaftsschule eine echte Chance

Kronau: Betrunkener verunfallt nach Faschingsfeier

Nächster Beitrag