Bretten: Durstige Einbrecher suchen Imbiss heim

Bretten: 19-Jähriger durch Pfefferspray verletzt
Das Brettener Polizeirevier / Archivbild

Der Imbisswagen stand auf dem Parkplatz eines Baumarktes des Gewerbegebietes „Diedelsheimer Höhe“. Die noch unbekannten Täter hebelten eine Zugangstüre auf und entwendeten mehrere Getränke aus dem dortigen Kühlschrank. Der Diebstahlschaden ist zwar gering, aber der Sachschaden am Verkaufswagen beläuft sich auf etwa 1500 Euro. Das Polizeirevier Bretten hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der 07252 5046-0 um sachdienliche Hinweise.

(ots) Mitteilung der Polizei / Bild: Redaktion

Ähnlicher Artikel

Diedelsheim: Radfahrer von Pkw erfasst – Autofahrer missachten Absperrung

Diedelsheim: Radfahrer von Pkw erfasst – Autofahrer missachten Absperrung

Bei einem Verkehrsunfall auf der Schwandorf-/Einmündung Lessingstraße in Diedelsheim ist am Freitagmorgen ein 19-jähriger Radfahrer…
Die beste Pizza im Kraichgau

Die beste Pizza im Kraichgau

Knuspriges Gold aus Holz und Steinöfen Pizza ist etwas Herrliches. Ob Sie beim Italiener auf…
„Zusammen lesen, zusammen leben“

„Zusammen lesen, zusammen leben“

||| ANZEIGE ||| Stiftung der Volksbank Bruchsal-Bretten spendet 27 Vorlese- und Erzählboxen Über ihre Vorlese-…
Ab in die Muschel – Volksbank Bruchsal-Bretten setzt auf Sisy

Ab in die Muschel – Volksbank Bruchsal-Bretten setzt auf Sisy

Alle Wege führen nach Rom, viele zur Volksbank Auf der diesjährigen Bilanzpressekonferenz der Volksbank Bruchsal-Bretten…