Baumaßnahme auf der Kreisstraße 3586 zwischen Zeutern und Östringen

| ,

Am Montag, 26. April, beginnen die Arbeiten zur Sanierung der K3586
zwischen dem Ortsausgang von Zeutern und dem Kreisverkehr Kraichgauer Weinstraße
in Östringen. Die Kreisstraße wird hierfür voll gesperrt. Der Verkehr wird über die L552
Stettfeld und B3 Bad Langenbrücken zur B292 Östringen umgeleitet. Die Zufahrt zu den
Aussiedlerhöfen in Zeutern erfolgt über die L552 und die Wirtschaftswege Speitelsbach
und Damianushof. Die Zufahrt zum Weingut am Thalsbach in Östringen ist durchgehend
über die Richard- Wagner- Straße möglich. Die Fertigstellung der Maßnahme ist für Mitte
Mai vorgesehen. Die Gesamtkosten belaufen sich auf 700.000 EUR, die aus dem
Kreisstraßenprogramm finanziert werden.

Mitteilung des Landkreises Karlsruhe

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Ubstadt-Weiher: Einbrecher auf frischer Tat ertappt

Fragezeichen statt Saisonstart bei den Östringer Freibädern

Nächster Beitrag