Bauarbeiten abgeschlossen – Eppinger Wilhelmstraße ab sofort wieder frei

Nach der verkehrsrechtlichen Abnahme heute Morgen (5. Juli) ist die Wilhelmstraße in Eppingen für den Kraftverkehr wieder frei.

Am Montag wurde die Deckschicht verlegt, gestern wurden die Kanten gefräst und als Dehnfuge abgedichtet.

Wie bisher ist das Linksabbiegen von der Rappenauer Straße in die Wilhelmstraße verboten. Um dieses Verbot zu verdeutlichen ist nun ein Fahrbahnteiler eingebaut.

Offen sind noch wenige Anschlussarbeiten, die bis zur Eröffnung des neuen Parkhauses abgeschlossen sein werden. Auch die neue Mauer an der Grundschule schreitet voran.

Ähnlicher Artikel

Eine geheime Oase – Der Bruchsaler Waldtempel

Eine geheime Oase – Der Bruchsaler Waldtempel

Ein Kraftort mitten im Kraichgau Es gibt, tief versteckt im Heidelsheimer Wald, einen Ort der…
Didi forever – Der Eppinger Theken-König dankt ab

Didi forever – Der Eppinger Theken-König dankt ab

Nach 42 Jahren wird Gerhard Abendschein das legendäre Zornickel abgeben Egal wie lange ich zurückdenke…
Rudi rockt

Rudi rockt

Der Ehrenabend der Stadt Kraichtal 2019 Große Leistungen verdienen einen großen Abend So versteckt wie…
Schipp Schipp Hurra – Erster Spatenstich für Eppinger Gartenschau

Schipp Schipp Hurra – Erster Spatenstich für Eppinger Gartenschau

Stadtweiher, Wassertische und Liebesinsel werfen ihre Schatten voraus Großer Bahnhof auf den Bahnhofswiesen in Eppingen…