Bauarbeiten abgeschlossen – Eppinger Wilhelmstraße ab sofort wieder frei

Nach der verkehrsrechtlichen Abnahme heute Morgen (5. Juli) ist die Wilhelmstraße in Eppingen für den Kraftverkehr wieder frei.

Am Montag wurde die Deckschicht verlegt, gestern wurden die Kanten gefräst und als Dehnfuge abgedichtet.

Wie bisher ist das Linksabbiegen von der Rappenauer Straße in die Wilhelmstraße verboten. Um dieses Verbot zu verdeutlichen ist nun ein Fahrbahnteiler eingebaut.

Offen sind noch wenige Anschlussarbeiten, die bis zur Eröffnung des neuen Parkhauses abgeschlossen sein werden. Auch die neue Mauer an der Grundschule schreitet voran.

Ähnlicher Artikel

Die Brusler Kneipzeria

Die Brusler Kneipzeria

Feiern wie in den 80ern im Bruchsaler Zapfhahn Was gutes Essen und danach einen heben.…
Große Stimmen für den guten Zweck

Große Stimmen für den guten Zweck

Das Benefizkonzert des Freundeskreises Hambrücken geht unter die Haut Gleich drei wichtigen und unterstützenswerten Organisationen…
70 Jahre Menschenrechte

70 Jahre Menschenrechte

Bunte Veranstaltungsreihe startet in Kraichtal Die Diskussion um die Menschenrechte ist beinahe so alt wie…
Nach Eppinger Hexenkessel-Vorfall – Kraichtaler Hexe vor Gericht

Nach Eppinger Hexenkessel-Vorfall – Kraichtaler Hexe vor Gericht

Mitglied der „Bohbrigga Hexenbroda“ angeklagt Nun also doch. Nachdem die Behörden monatelang intensiv im Falle…