Auf den Spuren der Geschichte – Das Reichsstadtfest Heidelsheim 2015

| ,

Auf den Spuren der Geschichte - Das Reichsstadtfest Heidelsheim 2015Heidelsheim lässt seine Vergangenheit aufleben

Alle zwei Jahre reist der malerische Bruchsaler Stadtteil Heidelsheim zurück in die Zeit der ehemaligen Reichsstadt Heydolfesheim. Auf dem Reichsstadtfest – das erste Mal ausgerichtet 1983 – feiert der Ort seine Geschichte, die vermutlich zurückreicht bis ins Jahr 1160 als Kaiser Barbarossa Heydolfesheim zur Reichsstadt erhob. Die Reichsstädte waren reichsunmittelbar, was soviel bedeutete dass sie nur dem Kaiser untergeordnet waren.  Durch seine ideale Lage zwischen Bretten und Heidelberg kam Heydolfesheim im 13. Jahrhundert so zu Reichtum und Wohlstand. In diese Zeit wollen wir Sie nun für einen Moment entführen.

VIDEO: Auf den Spuren der Geschichte – Das Reichsstadtfest Heidelsheim 2015

Mehr Infos zum Fest finden Sie auf: reichsstadtfest-heidelsheim.de

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Atomkraftgegner protestierten für sicheren und transparenten Abriss des Atommeilers Philippsburg

Video: Zirkus im Kraichgau – Ein Blick hinter die Kulissen des Circus Bely

Nächster Beitrag