Achtung Nachteulen – Vier Wochen Nachtbaustelle auf der A5 bei Kronau

|

Symbolbild
A5: Nachtbaustellen zwischen der Anschlussstelle Kronau und dem Autobahnkreuz Walldorf

​Im Auftrag des Regierungspräsidiums Karlsruhe werden an der A 5 zwischen der Anschlussstelle Kronau und dem Autobahnkreuz Walldorf im Zeitraum vom 19. März bis zum 20. April 2018 Erhaltungsmaßnahmen an der Fahrbahndecke durchgeführt. Diese Baumaßnahmen werden ausschließlich im Rahmen von Nachtbaustellen ausgeführt, um den Verkehrseingriff möglichst zu minimieren. Den Verkehrsteilnehmern steht zeitweise nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Mit Verkehrsbehinderungen und Staubildungen muss gerechnet werden. Dies betrifft insbesondere den Streckenabschnitt in Fahrtrichtung Norden zwischen der Anschlussstelle Kronau und dem Autobahnkreuz Walldorf.

Die Fahrstreifensperrungen sind auch nach dem Asphalteinbau für wenige Stunden aufrecht zu erhalten. Die heißen Asphaltschichten müssen ausreichend auskühlen, bevor die Strecke wieder vollständig freigegeben werden kann. Das Regierungspräsidium Karlsruhe bittet für die Belastungen und Behinderungen um Verständnis.

Weitere Informationen zu aktuellen Straßenbaustellen finden sich im Internet unter

www.vm.baden-wuerttemberg.de oder auf www.baustellen-bw.de.

Die Verkehrslage in Baden-Württemberg – jederzeit und immer aktuell mit der „VerkehrsInfo BW“-App der Straßenverkehrszentrale Baden Württemberg. Weitere Informationen zum Thema Verkehr und den Link zum kostenlosen Download finden Sie unter. (Mitteilung: Regierungspräsidium Karlsruhe)

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Rückblick auf 2017 – Über 100 Einsätze für die Feuerwehr Ubstadt-Weiher

Bruchsal-Heidelsheim: Rauschgiftfahnder stellen bei 50-Jährigem zehn Kilogramm Marihuana und zwei scharfe Schusswaffen sicher

Nächster Beitrag