9-Jähriger bedroht zwei 8-jährige Mädchen mit Messer

|

Symbolbild
Nachdem zwei 8-jährige Mädchen am Samstag, gegen 14:30 Uhr, mit ihrem Tretroller einen Spielplatz in Karlsruhe-Grünwinkel an der Einmündung Im Sonnental befuhren, wurden sie direkt von zwei 9-jährigen Jungen angegangen.

Nach aktuellem Ermittlungsstand forderte einer der beiden Jungs die Herausgabe eines Tretrollers. Als das angesprochene 8-jährige Mädchen dies verweigerte, versuchte er ihr den Roller aus der Hand zu reißen. Das Mädchen hatte den Roller fest im Griff, so dass ihm dies nicht gelang. Die beiden Freundinnen entfernten sich umgehend von der Örtlichkeit, sie wurden jedoch verfolgt. Um die Mädchen bezüglich des Vorfalls zum Schweigen zu bringen, zückte der Junge, welcher zuvor den Roller erbeuten wollte, ein Messer. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Die beiden Übeltäter konnten im Anschluss ausfindig gemacht werden. (ots)

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Rücksturz ins Mittelalter – Sulzfeld feiert Burgwehrfest

Flehingen: Nach Unfall mit drei verletzten Kindern zu Fuß geflohen

Nächster Beitrag