Tödlicher Unfall auf der A6 bei Sinsheim

A 6/Bad RappenauHeilbronn: Lkw-Fahrer an der Unfallstelle verstorben

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der BAB 6 zwischen den Anschlussstellen Sinsheim-Steinfurt und Bad Rappenau, Fahrtrichtung Nürnberg, wurde am Donnerstagabend ein Lkw-Fahrer tödlich verletzt. Er war gegen 17 Uhr mit seinem Lkw mit Anhänger, auf dem ein Pkw aufgeladen war, an einem Stauende auf einen davor stehenden Lkw aufgefahren. Dabei erlitt er so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Die Autobahn ist in diesem Bereich derzeit (Stand 18 Uhr) voll gesperrt. Nähere Einzelheiten im Laufe das Tages. (ots)

Bilder: Feuerwehr Sinsheim

Ähnlicher Artikel

Sinsheim: Versuchter Raubüberfall auf Supermarkt

Sinsheim: Versuchter Raubüberfall auf Supermarkt

Angestellte wird bei Gegenwehr verletzt Am Mittwochabend, gg. 19.45 Uhr, betrat ein maskierter Täter mit…
Neu in Sinsheim: „Euphoria“ – Saunieren wie die Wikinger

Neu in Sinsheim: „Euphoria“ – Saunieren wie die Wikinger

Höher, Besser, Weiter. Die Thermen & Badewelt Sinsheim backt bekanntlich keine kleinen Brötchen. Auch mit…
Tödlicher Unfall auf der A6 bei Sisnheim

Tödlicher Unfall auf der A6 bei Sisnheim

Kleinlaster fährt auf Sattelzug auf Fahrer stirbt noch an der Unfallstelle Am Mittwochmorgen, gg. 05.30…
Let the good times roll

Let the good times roll

Faszination „Harley Davidson“ auf dem großen Motorrad-Wochenende im Technik Museum Sinsheim Das Technik-Museum lud am…