Zwei Wochen Vollsperrung der B293 bei Flehingen

|

Zwei Wochen Vollsperrung der B293 bei Flehingen
Zwei Wochen Vollsperrung der B293 bei Flehingen
B 293 Erneuerung der Fahrbahndecke bei Flehingen

Vollsperrung vom 16. bis 30. Mai 2018

Im Auftrag des Regierungspräsidiums Karlsruhe wird ab Mittwoch, den 16. Mai 2018, bis voraussichtlich Mittwoch, den 30. Mai 2018, die Fahrbahndecke der B 293 auf einer Länge von rund 1,2 Kilometern zwischen der Brücke über die Kürnbacher Straße und der Brücke über die L 554 erneuert. Die Maßnahme wird in zwei Bauabschnitten ausgeführt, sodass jeweils nur eine der beiden Anschlussstellen gesperrt ist. Die Bauarbeiten werden unter Vollsperrung durchgeführt.

Am 16. Mai 2018 beginnen die Bauarbeiten auf der B 293 bei Flehingen rund 400 Meter nördlich der Brücke über die Kürnbacher Straße. Der erste Bauabschnitt endet am Knotenpunkt B 293 an der nördlichen Ausfahrt Richtung Flehingen. Die Umleitung führt in Fahrtrichtung Bretten über Zaisenhausen in Richtung Flehingen zurück auf die B 293. Der Verkehr in Fahrtrichtung Eppingen wird an der nördlichen Ausfahrt bei Flehingen von der B 293 über die K 3507 in Richtung Kürnbach und Sulzfeld zurück zur B 293 geleitet.

Der zweite Bauabschnitt beginnt am Bauende des ersten Bauabschnitts und endet unmittelbar vor der Brücke über die L 554. Die Umleitung führt in Fahrtrichtung Bretten über Zaisenhausen, Gochsheim und über die K 3503 zurück auf die B 293. Der Verkehr in Fahrtrichtung Eppingen wird bereits in Bretten über die L1103 in Richtung Oberderdingen umgeleitet. Die Umleitungen für die Vollsperrungen werden entsprechend ausgeschildert. Die Gesamtkosten dieser Baumaßnahme betrage rund 460.000 Euro und werden vom Bund finanziert. Für die unvermeidbaren Belastungen und Behinderungen bittet das Regierungspräsidium Karlsruhe die Verkehrsteilnehmer um Verständnis. (RP KA)

Weitere Informationen zu aktuellen Straßenbaustellen finden sich im Internet unter www.vm.baden-wuerttemberg.de, www.baustellen-bw.de

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Jugendlicher schlägt Brettener Senior krankenhausreif

Erneuerung der B294 bei Bretten – Bauarbeiten starten Anfang Mai

Nächster Beitrag