Zigarettenautomaten im Visier -Aufbruchserie in Ubstadt-Weiher

|

Ubstadt-Weiher: Erneut Zigarettenautomat aufgebrochen und entleert

Am Dienstag, gegen 19:30 Uhr, wurde der Polizei erneut ein aufgebrochener Zigarettenautomat in Ubstadt-Weiher gemeldet. Der beschädigte Automat wurde im Kohlweg, im Ortsteil Weiher aufgefunden. Die bislang unbekannten Täter entwendeten Bargeld und die im Automaten befindlichen Zigaretten.

Neben dem aktuellen Fall, wurden vermutlich in der Nacht von Montag auf Dienstag zwei weitere Zigarettenautomaten aufgebrochen. Einer der Automaten war an einer Mauer am Kirchplatz, im Ortsteil Weiher, angebracht. Der zweite Automat befand sich an einer Hauswand in der Hauptstraße. Die aufgebrochenen und entleerten Zigarettenautomaten konnten Dienstagfrüh, gegen 09:30 Uhr, im Gewann Spitzenweide, im Bereich der Grillhütte Weiher, aufgefunden werden.

Zudem wurde am Sonntagmittag im Waldbereich Himmelreich, Richtung Unteröwisheim, ein aufgebrochener und anschließend entsorgter Zigarettenautomat entdeckt. Dieser wurde von einer Hauswand in der Oberdorfstraße, im Ortsteil Zeutern, entwendet.

Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten sich telefonisch, unter der Nummer 07253-80260, mit dem Polizeirevier Bad Schönborn in Verbindung zu setzen.

Original-Inhalt der Polizei via Presseportal.de (ots) Mitteilung der Polizei / Symbolbild: Redaktion

Vorheriger Beitrag

Bruchsal: Anwohner verhindert Fahrraddiebstahl

Der 105. Sinsheimer Fohlenmarkt 2019 kann beginnen

Nächster Beitrag