“Wir werden uns komplett aus Russland zurückziehen”

| ,

Konsequenzen auch für sibirisches Werk – Verpackungsspezialist Linhardt aus Hambrücken kehrt Russland den Rücken

“Wir befinden uns in einer grundlegenden, geopolitischen Veränderung” sagt Johannes Schick, CEO des Hambrückener Unternehmens Linhardt. Im Interview haben wir mit ihm über den Krieg in der Ukraine, die daraus resultierende, globale Krise, ihre wirtschaftliche und ethischen Konsequenzen aber auch möglichen Chancen für ein stärkeres Europa gesprochen.

Vimeo

Dieses Video wird von Vimeo eingebettet. Sobald Sie das Video laden, werden Daten zwischen Ihrem Browser und Vimeo ausgetauscht. Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Transparenz: Die Ausbildungsabteilungen von Linhardt schaltet auf hügelhelden.de Werbeanzeigen für ihre Personalsuche. Dieser Beitrag wurde von Linhardt weder initiiert, beeinflusst noch auf irgendeine Art und Weise vergütet 

Stimmt etwas nicht? Haben wir einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Sagen sie's uns! Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten mit unserer Redaktion.Ihr Feedback zählt!

Vorheriger Beitrag

Gondelsheimer Nachwuchs geht baden

Freude am Spielen – Die Diebe proben wieder

Nächster Beitrag