Weihnachtsmarkt im Blumenladen

Händler müssen den Kunden in der Vorweihnachtszeit einiges bieten

Das große Glashaus von Blumen Beyerle am Ortsrand von Ubstadt am Samstag-Abend. Normalerweise hätten die Floristen längst Feierabend, doch heute Abend ist die Bude voll. Um den Kunden etwas Besonderes zu bieten, veranstaltet Markus Beyerle mit seinem Team einen zweitägigen Adventsmarkt in seinem Betrieb. Zusammen mit Kollegen aus anderen Gewerben hat er einen richtigen Weihnachtsbasar auf die Beine gestellt. Um gegen die immer stärker werdende Konkurrenz aus dem Internet bestehen zu können, müssen sich Gewerbetreibende heutzutage einiges einfallen lassen um ihre Kunden bei Laune zu halten – gerade in der Vorweihnachtszeit…

Ähnlicher Artikel

Glatteis am Wochenende

Glatteis am Wochenende

Der dritte Advent könnte rutschig werden Am Sonntag könnte sich auf den Straßen Glatteis bilden…
Lost Places: Die alten Atombunker in Philippsburg

Lost Places: Die alten Atombunker in Philippsburg

Die letzten Spuren des kalten Krieges sind fast verschwunden Das Waldgebiet Molzau bei Philippsburg. Friedlich…
Advent, Advent – Alle Weihnachtsmärkte 2018 im Kraichgau

Advent, Advent – Alle Weihnachtsmärkte 2018 im Kraichgau

Riesiges Angebot bereits zum ersten Advent Nachdem bereits bei 32 Grad im August die ersten…
Das Geheimnis der Hohlwege

Das Geheimnis der Hohlwege

Galgenvögel und Gespenster Es gibt kaum ein Wahrzeichen der Natur, das so sehr für unser…